SelectLine Version 19.1

Ab sofort steht die Version 19.1 zur Verfügung.

Neue SelectLine Preisliste gültig ab 20.05.2019.

Die Neuerungen der Version 19.1 im Überblick

Fertigungsauftrag

Im SelectLine-Auftrag finden Sie im Reiter „Produktion“ neue Funktionen. Unter anderem haben Sie neu Zugriff auf den Fertigungsauftrag, womit Sie die Fertigung von Produkten planen und durchführen können.

Der bestehende Werkauftrag bleibt weiterhin erhalten und Sie können auch immer noch mit diesem arbeiten, der Fertigungsauftrag bietet Ihnen allerdings eine flexiblere Alternative.

Im Fertigungsauftrag wird die Menge des zu fertigenden Artikels direkt im Ergebnisartikelgrid eingegeben. Wird ein Fertigungsauftrag nicht über einen Vorgängerbeleg ausgelöst, so kann die Auswahl des zu fertigenden Artikels über zwei Wege erfolgen. Über die Auswahl des Artikels direkt oder über eine Fertigungsliste, in der der Artikel auftaucht.

Die Fertigungsliste wird als Kopie im Fertigungsauftrag gespeichert, in dieser können Änderungen an Arbeitsschritten, Verbrauchsartikeln und Ergebnisartikeln vorgenommen werden. Die dem Artikel zugewiesene Fertigungsliste wird von diesen Änderungen nicht beeinflusst. So kann jederzeit nachvollzogen werden mit welcher Fertigungsliste der Auftrag gefertigt wurde.

Lager inaktiv setzen

Wird ein Lager nur temporär verwendet, wird es nach Ablauf eines bestimmten Zeitraumes nicht mehr benötigt. Dies kann beispielweise im Zusammenhang mit Projekten der Fall sein. Auch Umstrukturierungen im Lagersystem, z.B. durch Umzüge, können zur Folge haben, dass bestimmte Läger nicht mehr benötigt werden.

Zusätzlich wurde die Möglichkeit geschaffen, für ein Lager, neben der bisher zur Verfügung stehenden Auslagerungssperre, auch eine Einlagerungssperre zu vergeben, wodurch Sie eine Einlagerung über das gesperrte Lager effektiv verhindern können. Die Sperren sind vor allem für inaktive Läger sinnvoll.

Beleg im SL.mobile zwischenspeichern

In SL.mobile besteht nun die Möglichkeit, die Belegerfassung zu beginnen und dann zunächst zu pausieren, um zu einem späteren Zeitpunkt mit der Bearbeitung fortzufahren. Die pausierten Belege befinden sich in der Liste der in SL.mobile erzeugten Belege. Beim Belegimport in den SelectLine-Auftrag werden die pausierten Belege nicht zur Übernahme angeboten.

Weitere Details und die ausführliche Beschreibung finden Sie hier im Neuerungsdokument zur Version 19.

SelectLine Online Testen

100% KMU erprobt

SelectLine – die branchen- unabhängige KMU-Software jetzt live testen >>

Anlagebau, Anlagebau, Anwaltskanzleien, Autogaragen, Automation, Bank- und Kreditinstitute, Bildung, Büro & Office, Bürodiscounter, Dienstleistung, Distributoren, Elektrotechnik, Entsorgungsunternehmen, Fassadentechnik, Fensterbau, Fernsehgenossenschaften, Fest-, Event- & Promotionsartikel, Floristen, Forschung und Entwicklung, Gastronomie, Gärtnereien, Handel, Handwerk, Hygienelösungen, IT und Technik, Industrie, Kommunikation, Künstlermanagement, Lackierer, Lebensmittel, Logistik, Marketing, Werbung und PR, Medizinalbereich, Metallindustrie, Metzgerei, Montagebau, Ofenbau, Produktion, Verarbeitung, Pädagogik, Sanitär, Heizung, Klimatechnik, Schlosserei, Schreiner & Holzhandel, Schriftenproduktion, Solarenergie, Sozialwesen, Textil, Treuhand und Controlling, Umzug und Transport, Verpackungstechnik, Verwaltung, Wein-Importeur, Wellness, Werkzeugbau

Hier klicken um SelectLine 15 Tage live zu testen >>

SelectLine Version 16.2

Ab sofort ist die SelectLine Version 16.2 verfügbar.

Preisliste

Es stehen auch neue Preislisten zur Verfügung

SelectLine-Preisliste

SelectLine-Presiliste Miete

Toolbox-Abhängigkeit

Mit der Version 16.2 fällt die Abhängigkeit der Toolbox zum Hauptmodul weg. Dies bedeutet, dass ab der Version 16.2 auch weniger Toolbox-User als Hauptmodul-User (Auftrag, Fibu, Lohn) bestellt werden können.

Änderung erweiterte Mandantenfähigkeit

Ab der Version 16.2 wird die Verrechnung bei der erweiterten Mandantenfähigkeit geändert. Es wird nur noch der Zusatz-Mandant für die Hauptmodule (SelectLine-Auftrag, SelectLine-Rechnungswesen, SelectLine-Lohn) sowie SelectLine-Kassabuch und SelectLine-Anlagenbuchhaltung (sofern ohne Fibu lizenziert) in Rechnung gestellt. Die Dokumente finden Sie nach wie vor auf unserer Homepage im geschützten Partner-Bereich unter: Download -> Diverses -> Mandantenfähigkeit

SelectLine Auftrag und Fibu Easy Einführungsaktion

Auftrag easy

Genau hierfür wurde SelectLine-Auftrag entwickelt und in der Praxis perfektioniert. Das Programm überzeugt durch einen äusserst umfassenden Funktionsumfang und unterstützt Sie dabei, Ihr Kerngeschäft professionell und effizient abzuwickeln.

Mit SelectLine-Auftrag easy können Artikel- und Kundenstammdaten einfach verwaltet werden und Ausgangsbelege inkl. ESR erfasst werden. Weiter steht die OP-Verwaltung für die Debitoren zur Verfügung.
Das ist in Auftrag easy drin

  • Einfache Kunden- und Artikelverwaltung
  • Beliebige Anzahl von Ansprechpersonen und Lieferadressen pro Adresse
  • Erfassen von Ausgangsbelegen inkl. ESR
  • Übersicht über alle Historien- und Statistikdaten
  • OP Verwaltung für Debitoren inkl. Bankassistent zur Verarbeitung der eingegangen ESZ-Zahlungen

Fibu easy

SelectLine-Fibu ist die ideale Lösung für kleinere und mittlere Unternehmen, die ihre Betriebs- und Finanzbuchhaltung selber professionell führen möchten.
Das Programm ist äusserst anwenderfreundlich und logisch aufgebaut und kann auch von Mitarbeitern mit geringen Buchhaltungskenntnissen nach kurzer Einarbeitungszeit sicher und effizient genutzt werden.
Das ist in Fibu easy drin

  • 100% Treuhand und KMU erprobt
  • Bilanz und Erfolgsrechnung
  • MWST-Abrechnung auf Knopfdruck
  • Datenaustausch zwischen Treuhänder und Mandant
  • Konfigurierbare Buchungsmaske

 

selectline_auftragFibuEasy

SelectLine – Aktionen

Die aufgeführten Aktionen sind bereits abgelaufen.

SelectLine-Business-Software liefert Ihnen wichtige Grundlagen, mit denen Sie unternehmerische Entscheidungen schneller, fundierter und sicherer treffen können.

Passend dazu, haben wir spezielle Aktionen für Sie.

Aktion für KMU

Bestellen Sie 3 Hauptmodule und profitieren Sie von 30% Rabatt auf den ersten Benutzer aller drei Programme. Bestellen Sie 2 Hauptmodule und wir schenken Ihnen 20% Rabatt auf den ersten Benutzer beider Programme.
Schliessen Sie zusätzlich noch einen Update-Vertrag für mind. 2 Jahre über alle Module ab, gewähren wir auf die Zusatzbenutzer der Hauptmodule ebenfalls 30% bzw. 20% Rabatt.

Gültigkeit: bis 30. Juni 2016

Aktion für Kunden mit Update-Vertrag

Als Dank für die Kundentreue gewähren wir allen Endkunden mit aktivem, laufenden Update-Vertrag:
50% Rabatt auf sämtliche Software-Erweiterungen und Neukäufe.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich der Update-Vertrag kostenpflichtig anpassen wird.

Gültigkeit: bis 30. Juni 2016

Aktion Toolbox Runtime

Kaufen Sie neu das Modul SelectLine-Toolbox Runtime und wir schenken Ihnen den ersten User.

Mit der Toolbox Runtime lassen sich durch Ihren Vertriebspartner folgende Anpassungen ab der Standard-Skalierung vornehmen:
– Individualisierung der Standardmasken (Felder ausblenden, verschieben etc.)
– Definieren von Pflichtfeldern (z.B. in der Belegmaske)
– Permanentfilter
– Berechenbare Spalten

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich der Update-Vertrag kostenpflichtig anpassen wird.

Gültigkeit: bis 30. Juni 2016

Aktion für Kunden ohne Update-Vertrag

Als Dank für die Kundentreue gewähren wir allen Endkunden ohne Update-Vertrag:
25% Rabatt auf sämtliche Updates, Software-Erweiterungen und Neukäufe.
Entscheiden Sie sich für den Abschluss eines Update-Vertrages (Mindestlaufzeit 2 Jahre), erhalten Sie 50% Rabatt auf sämtliche Updates, Software-Erweiterungen und Neukäufe.

Gültigkeit: bis 30. Juni 2016

Aktion Toolbox Runtime

Kaufen Sie neu das Modul SelectLine-Toolbox Runtime und wir schenken Ihnen 50% Rabatt auf den ersten User.
Entscheiden Sie sich für den Abschluss eines Update-Vertrages (Mindestlaufzeit 2 Jahre), erhalten Sie den ersten User des Moduls SelectLine-Toolbox Runtime kostenlos.
Mit der Toolbox Runtime lassen sich durch Ihren Vertriebspartner folgende Anpassungen ab der Standard-Skalierung vornehmen:

– Individualisierung der Standardmasken (Felder ausblenden, verschieben etc.)
– Definieren von Pflichtfeldern (z.B. in der Belegmaske)
– Permanentfilter
– Berechenbare Spalten

Gültigkeit: bis 30. Juni 2016

Tolle Jahresendaktionen!

Bis zu 40% Rabatt auf SelectLine Produkte


Sichern Sie sich jetzt Ihre Preisvorteile mit unseren Jahresendaktionen! Steigern Sie Ihren Unternehmens­erfolg mit ERP-Systemen und behalten Sie den Überblick über Ihre Ressourcen.

Aktion für bestehende Kunden

Sie sind bereits Kunde?

Bauen Sie jetzt Ihr ERP-System (Mit und Ohne Update-Vertrag) kostengünstig aus!

  • SelectLine-Anlagebuchhaltung
  • SelectLine-RMA
  • SelectLine-SL.mobile
  • SelectLine-Artikelmanager

Kaufen Sie jetzt 2 der 4 oben erwähnten Module erhalten Sie auf jeden User 20% Rabatt, beim Kauf von 3 Modulen 30% Rabatt und bei 4 Modulen 40% Rabatt.

Bitte beachten Sie, dass sich der Update-Vertrag bei Endkunden mit Update-Vertrag kostenpflichtig anpassen wird.

Aktionen für Neukunden

Sie planen Ihren ERP-Einstieg?

Nutzen Sie jetzt unsere Jahresendaktionen für Ihren erfolgreichen ERP-Einstieg!

  • Bestellen Sie als Neukunde 3 Hauptmodule (Auftrag, Fibu, Lohn) zusammen (egal welche Skalierung), erhalten Sie auf den ersten User aller drei Programme 30% Rabatt
  • Wenn Sie 2 der Hauptmodule (aus Auftrag, Fibu, Lohn) zusammen bestellen (egal welche Skalierung), erhalten Sie auf den ersten User der Programme 20% Rabatt
  • Schliesst der Neukunde zudem noch einen Update-Vertrag über alle Module (Mindestlaufzeit 2 Jahre) ab, gewähren wir auf die Zusatzbenutzer der Hauptmodule 30% Rabatt (beim Kauf von 3 Hauptmodulen) bzw. 20% Rabatt (beim Kauf von 2 Hauptmodulen).

 

pdf Hightlights der SelectLine Version 14

 

Gültigkeit der Aktionen
Ab 12. November 2014 bis 31. Dezember 2014.

Hinweis
Aktionen sind nicht kumulierbar.

 

SelectLine Version 14.0 ist nun verfügbar!

Ab sofort ist die Version 14.0.0. von SelectLine lieferbar!

Mit der V 14 wurde unter anderem:

  • die Anbindung eines kassenintegrierten Terminals geschaffen
  • der Bereich elektronischer Zahlungsverkehr um das Format ISO 20022 (SEPA Schweiz) erweitert

NewsSelectLine

 

Kursangebote SelectLine

Neue SelectLine-Kursenews

Es werden diverse neue SelectLine-Kurse angeboten.

 

Elektronischer Zahlungsverkehr

Daten: Donnerstag, 9. Oktober 2014 / Mittwoch, 10. Dezember 2014
Zeit: 13.00 – 17.00 Uhr
Preis: CHF 350.- exkl. 8% MWST (ohne Update-Vertrag) / CHF 300.- exkl. 8% MWST (mit Update-Vertrag)

-> Kursinhalt


RMA

Daten: Dienstag, 17. Februar 2015 / Dienstag, 14. April 2015
Zeit: 13.00 – 17.00 Uhr
Preis: CHF 350.- exkl. 8% MWST (ohne Update-Vertrag) / CHF 300.- exkl. 8% MWST (mit Update-Vertrag)

-> Kursinhalt


SL.mobile

Daten: Dienstag, 20. Januar 2015 / Donnerstag, 26. März 2015
Zeit: 13.00 – 17.00 Uhr
Preis: CHF 350.- exkl. 8% MWST (ohne Update-Vertrag) / CHF 300.- exkl. 8% MWST (mit Update-Vertrag)

-> Kursinhalt

Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden. Wir informieren Sie genauer über weitere Kursangebote und werden Sie am Kurs anmelden.

 

Neue SelectLine Preisliste

Ab 1. Juni 2014 steht eine neue Preisliste zur Verfügungnews

Beim Kauf eines neuen Modules oder zusätzlichen Users ab 1. Juni 2014 wird bereits der Preis für V14 in Rechnung gestellt und die Lizenzen werden nach der Auslieferung nachgesandt.

Neue Versionen 13.3 und 5.0 verfügbar

Ab sofort steht für Auftrag, Artikelmanager, Rechnungswesen und Kassabuch die Version 13.3 sowie für SL.mobile die Version 5.0 zur Verfügung.

 

Preisliste Schweiz (Stand Juni 2014)

pdf SelectLine Preisliste 2014
pdf SelectLine Preisliste Software-Miete 2014

 

MesTec AG am Internettag 2014

internettagAm Dienstag 6. Mai 2014 ist die MesTec AG am Internettag 2014 in Vaduz vor Ort und zeigt, wie die Zukunft dem mobilen CRM gehört. Mit Mobile CRM bleiben Sie auch unterwegs wettbewerbsfähig und können Ihr Kundenmanagement von überall betreiben.

Mobiles Kundenmanagement ist im Aufschwung

Die wichtigsten Web- und IT-Unternehmen aus der Region präsentieren Ihr Dienstleistungsangebot und die neuesten Multimedia Trends.

Der Internettag zeigt Ihnen auf, wie Unternehmen die digitale Welt für Ihr Geschäft nutzen können und welche Leistungen die Web- und IT-Branche aus Liechtenstein und der Region zu bieten hat. Um 15.30 ist Kick-off im ePark, kommen Sie also vor den Vorträgen zu uns und informieren Sie sich über die wichtigsten Neuheiten.

Der 4. Internet-Zukunftstag findet am Dienstag, 6. Mai 2014 um 16.00 Uhr im Vaduzer Saal statt. Jetzt anmelden.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns ganz einfach unter: +423 388 08 90 Kontaktformular >>